Indoorbereich

Toverland hat 365 Tage im Jahr geöffnet, wohl hauptsächlich aufgrund der Tatsache dass es zu einem grossen Teil ein Indoor Erlebnispark ist. Viele Attraktionen befinden sich in zwei miteinander verbundenen riesigen, gut klimatisierten Hallen. Diese Hallen sind so gebaut, dass es auch recht hell darin ist und man nicht das Gefühl hat, eingeengt zu werden. Toverland wurde in erster Linie als Erlebnispark für Kinder gebaut, denn neben Kettenkarussell, Bobkartbahn und Wildwasserbahn befinden sich sehr viele Attraktionen für die kleinen Gäste im Toverland, z.B. viele Klettergerüste an denen sie sich austoben können, drehende Tassen, Mini Free Fall oder einfach kleinere Fahrgeschäfte wie man sie aus anderen Parks kennt, die für Kinder ausgelegt sind. Auch ein Spielplatz für Kinder bis vier Jahre fehlt im Toverland nicht. Im ganzen Indoorbereich des Toverlands herrscht Rauchverbot.

Outdoorbereich

Ausserhalb der Hallen befinden sich schöne Grünanlagen mit zahlreichen vielfältigen Kinderspielplätzen, vielen Wasserspielen, ein nostalgisches Karussel, und für grössere Kinder und Erwachsene ein Survivalparcour und natürlich der Motorradcoaster Booster Bike. Im Laufe der letzten Jahre wurde der Outdoorbereich stark erweitert und es sind einige neue Attraktionen hinzugekommen. Der Outdoorbereich ist bei schlechtem Wetter und im Winter geschlossen. Das Toverland bietet vier Themenbereiche. Das Land von Toos, der magische Wald, das magische Tal und die Troy Area. Neben „Booster Bike“ gibt es für grössere Kinder und Erwachsene noch einiges mehr, das sich im Outdoorbereich befindet, denn auch Adrenalinliebhaber kommen mittlerweile im Toverland auf ihre Rechnung. So gibt es noch einige andere Attraktionen, die in den letzten Jahren hinzugekommen sind. Zum Beispiel die Riverraftingbahn Djengu River, die Wildwasserbahn Back Stroke oder der Dwerlvelwind, eine ähnliche Attraktion wie die Euromir im Europapark. Auch eine Holzachterbahn ist vorhanden. Sie heisst Troy.

Glutenfreeinfo

Das Toverland ist auch bestens ausgerüstet für Gäste mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Im Restaurant Mamouche, im Magic Forest und bei Katara Plaza sind immer glutenfreie Produkte vorrätig. Fast alles im Restaurant wird auch in der glutenfreien Variante angeboten. Am besten man geht schon zu Beginn des Parkbesuchs beim Restaurant vorbei und meldet, dass man eine Glutenunverträglichkeit hat. Dann kann man sagen, was und wann man essen will und sie bereiten es vor. Ein wirklich toller Service! Die Gastronomie-Mitarbeiter sind sehr kompetent und freundlich.

5 star star star star star
( 1 Bewertung )

Bewertungen

mode_editBewertung schreiben
  • rate_reviewAlle Bewertungen anzeigen

    Von Bernhard Hürzeler am 02.01.2018

    star star star star star

    Das Toverland ist ein sehr toller Freizeitpark für Familien und macht auch bei schlechtem Wetter spass. Denn das Toverland hat einen grossen Indoor-Bereich mit vielen Attraktionen und sogar einer kleinen Achterbahn. Eine besonderheit ist auch Booster-Bike. Man sitzt auf einem Motorrad und wird auf eine kurvige Achterbahnstrecke geschickt. Dies macht sehr viel Spass.